Ihr kompetenter Meisterbetrieb
Telefon: 0231 / 65 00 61
 

Presse

21.04.2008: Sind Sie sicher?

Beilage "Bauen & Wohnen" der Ruhr-Nachrichten vom 12.03.2008 

Jeder kennt sie von früher, und in vielen Bädern ist sie immer noch zu finden: Die Erdung an der emaillierten Stahlbadewanne oder Dusche, ein kleines Kabel von der Wanne zur Wasserleitung.



Weiterlesen »
30.08.2007: Mausklick zur Heizung

Sonderveröffentlichung Nr. 195 der Ruhr-Nachrichten vom 22.07.2007

Moderne Haustechnik erlaubt umfassende Vernetzung

Hin und wieder versuchen Zukunftsfilme uns zu zeigen, wie die Menschen in vielen Jahren so schöne Dinge tun können wie zum Beispiel unterwegs schon die Heizung daheim anzustellen. Wenn das alles sein soll, dann sind wir allerdings längst in der Zukunft angekommen.



Weiterlesen »
30.08.2007: Elektro Kräuter: Sicherheit mit Energieeinsparung und Komfort

Veröffentlicht in der Zeitschrift "Mittendrin"

Zum intelligenten Haus dank EIB

 Manch einer ist erstaunt, was EIB so alles kann. Der europäische Installationsbus EIB ist das weltweit führende System zur intelligenten Vernetzung von Elektroinstallationen. Die zusätzlich zur Netzleitung verlegte Busleitung (Steuerungsleitung) verbindet Gewerke übergreifend elektrisch betriebene Geräte und Anlagen wie Heizung, Beleuchtung oder Belüftung.



Weiterlesen »
19.07.2007: Das Haus der Zukunft steht in Oespel

Veröffentlicht in der Westfälischen Rundschau vom 19.07.2007

bildanzeige.jpgVon Jens Ostrowski
Steckt das Bügeleisen noch in der Dose? Ist der Herd aus? Wurde die Alarmanlage auch wirklich aktiviert? Solche bohrenden Fragen machen Urlaubsfahrten zum Horrortrip. Für Harald Schmidt aus Oespel kein Problem. Was in seinem Haus vorgeht, könnte er selbst vom Nordpol aus kontrollieren.



Weiterlesen »
22.07.2007: Elektro Kräuter in neuer Hand

Veröffentlicht in der Westfälischen Rundschau vom 05.07.2007

waz_05062007.jpgElektro Kräuter in Dortmund gibt es seit 1955. Seit Anfang April ist der Betrieb in den Händen von Harald Schmidt. „Wir halten die gesamte Angebotspalette aufrecht und weiten diese gar noch aus”, so der Inhaber. Neben Beleuchtungs-, Netzwerk-, Satelliten-, Klima-, Solartechnik sowie Sprech- und Telefonanlagen bietet der Betrieb nun auch Gebäudesystemtechnik an.
„Das ist das intelligente Haus”, sagt Harald Schmidt. Der Betrieb vernetzt Gebäude mit einem Computer. Heizungen, Jalousien, Beleuchtung und Steckdosen werden über den Computer gesteuert.


»
Nachricht 1-5 von 5